Seelsorge, Psychotherapie (HPG) & Traumaberatung Heike und Andreas Timmler


März 26, 2012

Offenbarung – das Hoffnungsbuch

Heute war Ulrich Neuenhausen, der Leiter der Bibelschule Forum Wiedenest bei uns in der Gemeinde zu Gast und hat ein Seminar zum Buch der Offenbarung mit uns durchgeführt. Ulrich ist Autor des Buches „Die Offenbarung – Das Buch das glücklich macht“.

Auch wenn es nicht ganz einfach war, die Zusammenhänge zu verstehen und es sicher auch andere Auslegungsmöglichkeiten der Offenbarung gibt, konnte ich seiner Auslegung folgen. Was mich besonders beeindruckt hat ist die Tatsache, dass ich mich als sein Kind nicht zu fürchten brauche. Besonders gestern in der Predigt zu Offenbarung 12 und dem Titel der Predigt „Die Entlassung des Staatsanwaltes“ ist mir noch einmal klar geworden, wir umfangreich Gottes Vergebung für mich ist und dass der Widersacher, der Ankläger, der Satan kein Anrecht mehr an mir hat. Ich gehöhre zu Jesus und zu IHM allein und nichts kann mich von ihm trennen.

Danke Jesus für Deine Vergebung!

offb.jpg

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: