Seelsorge, Psychotherapie (HPG) & Traumaberatung Heike und Andreas Timmler


Mai 29, 2011

coole Predigt

Warum ist das Thema „Heiliger Geist“ manchmal noch ein mysteriöses Thema? Cool, dass dieses Thema gestern Bestandteil der Predigt war. Ich kann allen empfehlen, in diese Predigt einmal reinzuhören und sich mit dem Thema „Heiliger Geist“ intensiv zu beschäftigen. Wow – Gott hat Wohnung in uns genommen, wenn wir seine Kinder sind. Er ist uns quasi immer nah und möchte seine Kraft in unserem Leben offenbaren. Dirk hat ein tolles Beispiel genannt: Wenn ich verheiratet bin, möchte ich meiner Frau das beste Zimmer zur Verfügung stellen, ein lichtdurchflutetes, schön eingerichtetes, bequemes Zimmer und eben nicht eine dunkle, stickige Abstellkammer ohne Fenster, aus der ich meine Frau mal heraushole, wenn ich sie brauche, um sie danach wieder in diese dunkle Kammer zu sperren. Wir Christen behandeln den heiligen Geist aber manchmal genau so. Wir geben ihm in unserem Leben eine dunkel Kammer unseres Herzens und wenn wir seine Hilfe brauchen, holen wir ihn kurz heraus und nehmen seine Hilfe in Anspruch, um ihn danach wieder wegzusperren. Sollten wir dem heiligen Geist nicht auch in uns das beste „Zimmer“ zur Verfügung stellen? Danke Gott, dass Du uns den heiligen Geist schenkst, danke heiliger Geist, dass Du in uns lebst. Lass uns Dir den besten Platz in unserem Herzen einräumen!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: